New Book: Next Practice – Innovationsmanagement

Joaa schon wieder ein neues Buch?!Ja! Ich lese gerne Bücher – und noch viel lieber wenn es um Themen wie Innovationsmanagement geht.Klar, dass ich mir auch Martin Kägis neuesten Streich nicht entgehen liess.🚀 Ein Werk mit Ansage!Erfrischend anders! Inspirierend! Animiert zum Ausprobieren! 🧪 Ebenfalls auf LinkedIn geteilt: https://www.linkedin.com/posts/fdr01_nextpractice-innovation-hwzinnovation-activity-6892013470246612992-GT1E Wenn ihr Read more…

inspiique Banner with Tagline

Innovationsquiz #1

Hier ist es: inspiique’s erstes Innovationsquiz! Wie gut kennst du dich aus?Tipp: die meisten Antworten auf die Fragen finden sich auf dieser Webseite. Am Ende des Quizzes siehst du deine erreichte Punktzahl. Das Maximum beträgt 100 Punkte. Teile dein Ergebnis in den sozialen Medien und fordere deine Kolleg:innen heraus! #inspiiquesinnoquiz Read more…

blue wakeup kickass repeat (justin veenema on unsplash)

Ansätze für Innovation

In den letzten Monaten wurden hier verschiedene Artikel zum Thema Innovation veröffentlicht. Angefangen hat alles mit einem Glossar. Danach wurde durch Begriffsdefinitionen von Innovation und der Generationen eine gemeinsame Basis geschaffen, weil hier oft ein unterschiedliches Verständnis vorliegt. Es konnte losgehen… Generationen Generationen und deren Abgrenzungen und Zuordnungen von Menschen Read more…

man holding incandescent bulb (unsplash.com)

Kombination von Design Thinking, Lean Start-up und Agiler Entwicklung

Die meisten Start-ups und innovativen Ideen beginnen nicht mit einem detaillierten Business Plan, sondern mit einer Idee. Um diese Idee zu testen und zu etwas zu formen, welches Kundenwert schafft, empfiehlt sich ein iterativer, experimenteller Ansatz. Dabei soll die «Zeit bis zur Wertschöpfung», also bis die Kunden tatsächlich von Innovationen Read more…

board chalk gears (pixabay.com)

Geschäftsmodell-Innovation

Nur wenn die Wurzeln ständig hinterfragt werden, kann ein Unternehmen erfolgreich bleiben (Gassmann & Granig, 2013, S. 90). Osterwalder und Pigneur definieren Business Model (deutsch: Geschäftsmodell) in Business Model Generation als «[…] the rationale of how an organization creates, delivers and captures value (Osterwalder & Pigneur, 2010, S. 14).» Also Read more…