man holding incandescent bulb (unsplash.com)

Corporate Incubation

Das Fraunhofer Institut beschreibt Corporate Inkubatoren als von Unternehmen separierte Entwicklungseinheiten, die als «Brutkästen» für radikale Innovationen dienen. In diesen Brutkästen können Innovationen in einer für sie bereitstehenden Entwicklungsumgebung heranwachsen. Zwei Welten werden kombiniert: Die strukturierte, auf Sicherheit ausgelegte Welt der Unternehmen sowie die kreativ-agile Welt von Entrepreneuren und Start-ups. Read more…

man holding incandescent bulb (unsplash.com)

Organisationale Gestaltung – Ambidextrie

Ambidextrie (Beidhändigkeit) steht für die Fähigkeit eines Unternehmens, zwei verschiedene Dinge gleichzeitig zu verfolgen – Exploitation und Exploration. Bei der Exploitation geht es um Effizienz, Produktivitätssteigerung, Kontrolle, Sicherheit und Varianzreduktion. Bei der Exploration geht es um Suchen, Entdecken, Autonomie, Innovation und das Eingehen auf Variation (O’Reilly & Tushman, 2007, S. Read more…